Beta-Test: TOPIX goes 4Dv17

TOPIX System

Das TOPIX CRM/ERP Software-Paket steuert die nächste Generation der 4D Datenbank und der 4D Entwicklungsumgebung an. Seit Ende letzter Woche sind als Beta-Tester registrierte Kunden mit der 4Dv17 Beta-Version von TOPIX versorgt und zum Testen eingeladen worden.

Die erste Betaversion von TOPIX auf Basis der neuen Datenbankversion 4Dv17 für den Einsatz im Produktivbetrieb ist ab sofort verfügbar und kann heruntergeladen werden unter dem in der E-Mail angegebenen Link.

Den Betastatus hat die Version ausschließlich aufgrund der neuen Datenbankversion. Die funktionellen Änderungen, die Sie wie immer der Versionshistorie (auf der Downloadseite als pdf verfügbar) entnehmen können, sind nicht beta.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns beim Test der neuen Version unterstützen und insbesondere Ihre spezifischen Workflows und ggf. für Sie entwickelten Anpassungsprogrammierungen durchspielen.

Sollte ein neuer Fehler bei Ihnen auftreten, senden Sie uns bitte eine möglichst exakte Fehlerbeschreibung (inkl. Vorgehensweise zur Reproduzierung des Fehlers), falls möglich auch mit einem Bildschirmfoto per E-Mail an betatest@topix.de. Sie erhalten schnellstmöglich ein Update mit einer Fehlerbeseitigung.

Auch wenn Sie keine Fehler finden, bitten wir um eine kurze “Negativmeldung” bis 08. April,dem voraussichtlichen Ende des Betatests.

Herzlichen Dank allen Test-Teilnehmern für ihr zahlreiches Feedback!

schreibt die TOPIX Business Software AG an die Beta-Tester am 28. März 2019

Was haben unsere Kunden von 4Dv17?

Erst einmal handelt es sich um einen erwarteten Innovations-Schritt, der vor allem Apple Macintosh Anwender im Bereich des Datenbankserver endlich auf 64-bit Standard bringt.

Damit lassen sich am Server endlich mehr als 4 GByte RAM Speicher nutzen, was insbesondere große Datenbanken deutlich beschleunigen wird.

Mit der 4Dv17 Datenbank werden auch endlich die aktuellen Betriebssysteme offiziell unterstützt, wie das aktuelle macOS Mojave oder die aktuellen Windows Server Versionen. Details hierzu finden Sie auf der TOPIX Webseite unter den Systemfreigaben:
https://www.topix.de/de/technik/systemfreigaben.html

Achtung! Kunden mit Customizing (UserExits) müssen vor 4Dv17 prüfen

Da der Datenbankhersteller 4D einige Befehle seiner Programmiersprache zugunsten neuer, innovativer Befehle und Methoden in Richtung Objektorientierung als obsolet markiert hat, müssen zum ersten mal seit fünf Jahren einige UserExits angepasst werden.

Haben sie UserExits im Einsatz, so sprechen Sie uns an. Eine Prüfung auf Kompatibilität gegen die kommende TOPIX Version auf 4Dv17 Basis ist in diesem Fall unbedingt notwendig!

Wir werden in Kürze hierzu weitere Details veröffentlichen, sobald wir eine vollständige Analyse der obsoleten Datenbankbefehle vorliegt. Kunden mit Customizings von parsec werden natürlich proaktiv informiert, um einen reibungslosen Betrieb bei der Migration auf die 4Dv17 sicherzustellen.